Angriffsschutz

Aus Aquata Handbuch
Wechseln zu: Navigation, Suche

Prinzipiell gibt es drei Arten von Angriffsschutz:

  • Zeitlich begrenzter Angriffsschutz:
Der zeitlich begrenzte Angriffsschutz wird neuen Stationen automatisch erteilt und verhindert, dass wir sofort nach Eröffnung unserer Station angegriffen werden können. Wir können uns also in dieser Zeit in Ruhe um den Aufbau unserer Sammlerflotte und um die Forschung sowie den Bau neuer Schiffe konzentrieren. Nach 72 Ticks fällt dieser Schutz weg und erst dann können wir angegriffen werden oder selbst Angriffe auf andere, nicht geschützte Stationen unternehmen.
  • Urlaubs-Schutz(Urlaubsmodus):
Sollten wir mal keine Zeit haben um Aquata zu besuchen, wollen aber verhindern, dass in der Zeit unsere Station bis auf die Grundfesten niedergebrannt wird, so kann man auch den Urlaubs-Schutz in Anspruch nehmen.
  • Punktebeschränkungen:
Jeder Angriff unterliegt gewissen Punktebeschränkungen. Große Spieler können somit nicht hoffnungslos unterlegene Stationen angreiffen.


Innerhalb des Angriffsschutzes kann die Station nicht Ziel oder Ursprung von Flottenbewegungen sein (keinerlei Verteidigungen, Angriffe, etc. möglich).

Prinzipiell wirkt der Urlaubsschutz wie der normale Angriffsschutz, nur kann der betroffene Spieler sich in dieser Zeit nicht einloggen.

Siehe