Forschung

Aus Aquata Handbuch
Wechseln zu: Navigation, Suche

Das Erfinden neuer Technologien ist eines der wichtigsten Elemente zu Beginn des Spiels. Ein Vorsprung in der Antriebsforschung kann hier sehr viel Ausmachen und ohne die richtigen Scandaten kann ein Angriff sehr schnell zum eigenen Verhängnis werden.

Es kann immer nur eine Forschung und eine Konstruktion zeitgleich laufen. Das Erforschen einer Scantechnologie und einer Schiffstechnologie gleichzeitig ist nicht möglich. Die Kosten für eine Forschung werden neben der dazugehörigen Technologie angezeigt. Sind alle Anforderungen erfüllt, erscheint in der Spalte ein Knopf „Erforschen“ oder „Konstruieren“. Einmal erteilte Forschungs-/Konstruktionsmittel können nicht mehr zurück genommen werden.

Nachdem der Auftrag erteilt wurde erscheint anstatt des Knopfes ein Text der uns sagt, wie lange die Forschung noch braucht bis sie fertig ist.


Das Forschungsmenü setzt sich aus drei Teilen zusammen:

Produktionsforschung

Die Produktionsforschung ermöglicht mit der Zeit den Bau neuer Schiffstypen, ist allerdings die zeitintensivste. Neben der Erforschung der passenden Technologien müssen hier auch neue Produktionsanlangen gebaut werden, bevor ein neues Schiff verfügbar wird. Um ein Gebäude zu bauen, wird das vorhergehende Gebäude sowie die zugehörige Forschung benötigt.

Die Gebäude und ihre dazugehörigen Forschungen sind momentan:

  • Mehrfachnutzung des Energiekerns: Kosten: 8000 Aluminium, 5000 Stahl Bauzeit: 8 - Ermöglicht mehrere Kanonen auf einem Schiff.
  • Erweiterte Fabrik: Kosten: 10000 Aluminium, 10000 Stahl Bauzeit: 16 - Ermöglicht die Produktion von Haien,Hackbooten.
  • Schnelle Energieregeneration: Kosten: 12000 Aluminium, 7500 Stahl, Bauzeit: 14 - Ermöglicht höhere Schussraten bei hohem Schaden.
  • Schlachtfabrik: Kosten: 20000 Aluminium, 20000 Stahl, Bauzeit: 24 - Ermöglicht die Produktion von Taifun und Blizzard.
  • Fortgeschritteneres Schild: Kosten: 16000 Aluminium, 12000 Stahl, Bauzeit: 22 - Ermöglicht bessere Schilde.
  • Spezialisierte Fabrik: Kosten: 35000 Aluminium, 35000 Stahl, Bauzeit: 36 - Ermöglicht die Produktion von Tsunami und Hurricanes.
  • Titanpanzerung: Kosten: 28000 Aluminium, 20000 Stahl, Bauzeit: 32 - Ermöglicht grössere Schiffe wegen eines besseren Druckwiderstandes.
  • Riesige Fabrik: Kosten: 48000 Aluminium, 60000 Stahl, Bauzeit: 48 - Ermöglicht die Produktion von Enterprise und Bermudas.
  • Verbesserte Schildregeneration: Kosten: 82000 Aluminium, 55000 Stahl, Bauzeit: 42 - Ermöglicht massivste Schiffsbauweisen kombiniert mit der besten Schildtechnik.
  • Vergrösserte Werft: Kosten: 80000 Aluminium, 80000 Stahl, Bauzeit: 72 - Ermöglicht die Produktion von Atlantis und Kitty Hawks.


Scanforschung

Die Scanforschung ermöglicht die Erforschung von Scantechnologien. Dadurch wird es möglich, gegnerische Stationen auszuspionieren und wichtige Daten über dessen Flottenstärke und Kommandoschiff zu erhalten. Ein Angriff ohne Scandaten wird in den meisten Fällen zum Verhängnis.

Über das Erforschen der Scanforschung steigt auch die Scanenergie-Regeneration. (Scanenergie, Scanenergie-Regeneration).

Die verfügbaren Scanforschungen sind momentan:

  • Basisscan: Kosten: 2000 Aluminium, 8000 Stahl, Bauzeit: 8 - Ermöglicht das Scannen einer Basis, liefert Informationen über Ressourcen und Schiffanzahl zurück.
  • Flottenscan: Kosten: 1500 Aluminium, 18000 Stahl, Bauzeit: 12 - Ermöglicht das Scannen einer Flotte, liefert Informationen über die Schiffstypen und Mengenangaben.
  • Neuigkeitenscan: Kosten: 12000 Aluminium, 24000 Stahl, Bauzeit: 24 - Ermöglicht das Scannen des Nachrichtencomputers, liefert alle in den letzten 24 Stunden eingegangenen Neuigkeiten zurück.
  • Fabrikenscan: Kosten: 15000 Aluminium, 32400 Stahl, Bauzeit: 36 - Scannt die Fabriken des Ziels, ermittelt Technologie-Level und Anzahl der Schiffe in Bau.
  • Kommandoschiffscan: Kosten: 16000 Aluminium, 36200 Stahl, Bauzeit: 36 - Scannt das Kommandoschiff des Ziels, liefert alle Eigenschaften des Kommandoschiffs zurück.


Antriebsforschung

Die Antriebsforschung bringt neue Antriebstechnologien hervor, wodurch die gebauten Schiffe schneller ihr Ziel erreichen. Dies kann entscheidend für den Erfolg der Mission sein, denn je schneller sie unterwegs ist, desto weniger Zeit hat der gegnerische Spieler, darauf zu reagieren.

Die verfügbaren Antriebsforschungen sind momentan:

  • Atomarer Antrieb: Kosten: 3000 Aluminium, 3000 Stahl, Bauzeit: 6 - Ermöglicht ein schnelleres fortkommen der Schiffe.
  • Brennstoffzelle: Kosten: 7500 Aluminium, 7500 Stahl, Bauzeit: 12 - Ein Teil des Treibstoffs kann aus dem Meer gewonnen werden, wodurch eine höhere Schubkraft bei gleichem Plutoniumverbrauch möglich wird.
  • Luftmantel: Kosten: 20000 Aluminium, 20000 Stahl, Bauzeit: 20 - Verringert die Reibung auf ein Minimum, und ermöglicht das Reisen durch den Planetenkern.
  • Sprungantrieb: Kosten: 25000 Aluminium, 25000 Stahl, Bauzeit: 64 - Die Schiffe springen auf das Ziel, Reisezeit beschränkt sich auf die Zeit die zum Aufladen der Triebwerke benötigt wird.

Siehe